Pflege der Gartenmöbel

Unsere Tipps und Hinweise zur Pflege Ihrer Gartenmöbel

Die folgenden Pflegehinweise gelten überwiegend für unbehandeltes Robinienholz.

  1. Sie können das Robinienholz mit einem geeigneten Pflegeöl behandeln. Beachten Sie dazu die Hinweise für das Pflegeöl für Robinienholz.
  2. Robinienholz kann jederzeit unbehandelt im Freien verwendet werden. Infolge seiner Festigkeitseigenschaften hat Robinienholz einen großen Abnutzungswiderstand. Dennoch sollte Robinienholz auch im unbehandelten Zustand gepflegt werden. Häufig reicht es dabei aus, wenn das Holz mit Wasser und Bürste von Witterungseinflüssen gereinigt wird. Sollten sich auf dem Robinienholz Flecken gebildet haben, oder ein stärkeres Vergrauen des Holzes eingesetzt haben, kann das Robinienholz auch mit einer Naturseife gereinigt werden.
  3. Zum Reinigen mit einer Naturseife nehmen Sie einen geeigneten Behälter und setzen eine Seifenlauge an. Die Seifenlauge mit einem Tuch oder einem Schwamm reichlich auf das Holz aufbringen und einige Minuten einwirken lassen. Mittels einer kräftigen Bürste bearbeiten Sie das unbehandelte Robinienholz. Benutzen Sie bitte eine Wurzelbürste oder ähnliches.
    Nicht mit Metallbürsten oder metallhaltigen Reinigungswerkzeugen auf Robinienholz oder anderen Harthölzern arbeiten.
  4. Nach dem Reinigen das Holz mit klarem Wasser kräftig abspülen.
  5. Bitte reinigen Sie Ihre Robinienholzmöbel an einem geeigneten Ort.
  6. Sie können Ihre Robinienholzmöbel nach dem Reinigungsvorgang und dem Trocknen sofort wieder verwenden. Die Trocknungszeit hängt stark von der Temperatur ab. Sie kann im Hochsommer nur 30 Minuten, zur Winterzeit jedoch bis zu 24 Stunden und länger betragen. Alle Pflegehinweise für unbehandeltes Robinienholz Angaben beziehen sich aus der Annahme, dass
    die Anwendung im Aussenbereich durchgeführt wird.
  7. Wir empfehlen unbehandeltes Robinienholz mindestens zweimal jährlich mit Naturseife (Flüssigseife) zu reinigen.
  8. Wir empfehlen Naturseife, da diese Seifen hohe Anteile an Pflanzenölen haben. Naturseifen auf Pflanzenölbasis haben eine sehr gute Reinigungskraft und pflegen durch den Pflanzenölanteil das Holz auf natürliche Weise.

Hinweis zum Schluss

Diese Anleitung ist ein Resultat aus mehrjähriger Erfahrung mit dem Pflegen von Robinienholz mit Naturseifen. Die hier gemachten Angaben sind Erfahrungswerte. Diese lassen sich nicht generell auf alle Reinigungsanwendungen übertragen.

 

Verwitterungsschutz für Ihre Möbel

Unser Pflegeöl schützt das Holz Ihrer Gartenmöbel. Bitte beachten sie die Anwendungshinweise für unser Pflegeöl.

Pflegeöl für ihre Gartenmöbel online bestellen